Administrative Assistenz für Pflichtschulen

Das Projekt „Administrative Assistenz für Pflichtschulen", stellt mittels Übernahme der gesamten Lohn- und Lohnnebenkosten durch das AMS Steiermark und die teilnehmenden steirischen Gemeinden Assistenzkräfte für steirische Pflichtschulen bereit, wodurch für die jeweiligen Schulen eine deutliche Entlastung im administrativen Bereich erreicht wird. Auch die Belebung des Arbeitsmarktes sowohl im ländlichen Raum als auch in urbanen Regionen wird angestrebt. In diesem Förderprogramm übernimmt die StAF GmbH die Funktion der gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung.

Zum förderbaren Personenkreis zählen langzeitarbeitslose Menschen, am Arbeitsmarkt benachteilige Personen sowie Wiedereinsteiger*innen, welche von den regionalen Geschäftsstellen des AMS Steiermark zugewiesen werden.

Für eine Teilnahme an diesem Projekt bzw. für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Mag.a Eva Wochesländer!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).