Herbstfest vor.ort in der SmartCity

Natur.Werk.Stadt - hosted by | naturschutzbund | Steiermark

Das Stadtteilmanagement vor.ort und die  Natur.Werk.Stadt luden am 21. Oktober in der Waagner-Biro-Straße 105 zum bunten herbstlichen Nachbarschaftsfest in der mySmartCity Graz. Bei Brötchen und Maroni konnte man an Ort und Stelle Wissenswertes über diesen neuen Stadtteil erfahren, weiters wurden Rundgänge angeboten und auch Besichtigungen des Science Towers waren möglich. Für alle Generationen hatte die Natur.Werk.Stadt kreative Mitmachstationen angeboten, darunter die Anfertigung von Billets mit getrockneten Blumen, die Herstellung von Lavendelsackerln, Tragtaschenstempeln, und Pflanzenfreunde zum Mitnehmen. Die Sängerin Kathi Köstinger, eine Mitarbeiter*in der Natur.Werk.Stadt, hat zudem mit ihrem Gitarristen live vor Ort für die musikalische Begleitung gesorgt. Das Publikum zeigte sich begeistert und wieder einmal ist eine wunderbare Kooperation gelungen, bei der alle Beteiligten und Mitarbeiter*innen die Möglichkeit hatten, sich mit ihren Talenten und Begabungen einzubringen.

Das Herbstfest im green.LAB
Das Herbstfest im green.LAB© Daniela Zeschko
Für ein buntes Buffet war gesorgt
Für ein buntes Buffet war gesorgt© Daniela Zeschko
Eine Gruppe des benachbarten Kindergartens besucht das Sensorikbeet und den Garten
Eine Gruppe des benachbarten Kindergartens besucht das Sensorikbeet und den Garten© Daniela Zeschko
Kathi Köstinger mit ihrem Gitarristen
Kathi Köstinger mit ihrem Gitarristen© Daniela Zeschko
Es gab auch ein buntes Kinderprogramm
Es gab auch ein buntes Kinderprogramm© Daniela Zeschko
Daniela Zeschko und Franziska Schruth zeigen mit einem Spaziergang den Park in der Dreierschützengasse, den die Natur.Werk.Stadt mit bepflanzt hat.
Daniela Zeschko und Franziska Schruth zeigen mit einem Spaziergang den Park in der Dreierschützengasse, den die Natur.Werk.Stadt mit bepflanzt hat.© Daniela Zeschko
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).